Veda Institut für Yoga & Meditation 02182 - 88 64 181 zum Kontaktformular über 40 Jahre Yogaerfahrung
Gewinn durch Yoga Körperliche / Mentale Entspannung erfahren Sie mehr
Burnout, Trauma
& Lebenskrisen
Sie suchen Hilfe? erfahren Sie mehr
Neuigkeiten & Aktuelles Was gibt es Neues? erfahren Sie mehr
Preise, Abos & AGB Was kostet mich das? erfahren Sie mehr

Business Yoga Veda Institut für Yoga & Meditation

Yoga in Firmen und öffentlichen Einrichtungen

In unserem Ansatz verbinden wir kognitive Trainingsmethoden mit körperorientierten Übungen. Dadurch fördern sie gleichzeitig die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter. Ein gesundheitsförderndes Selbstmanagement wird unterstützt.

Das können Sie von mir erwarten:

  • Yogaprogramme, die sich nahtlos in das betriebliche Gesundheitsprogramm einfügen und auf aktuelle Themenschwerpunkte abgestimmt sind
  • hohe Professionalität und ein gutes Gespür bei der Auswahl der Kursthemen
  • Yoga arbeitsplatznah direkt im Unternehmen
  • gezielte Yogaübungen und Meditationen, die Menschen bei der Steuerung ihrer Leistungsfähigkeit im Berufsalltag unterstützen
  • einfache, alltagstaugliche Techniken, die schnell Wirkung zeigen
  • Erwerb von Gesundheitswissen: Hintergrundinformationen zu gesundheitsrelevanten Aspekten zum weiterführendem Studium und zur Vertiefung der eigenen Praxis
  • den Einsatz von Yoga in Seminaren, Workshops und Coachings als zusätzliche Methode des Gesundheitsmanagements
  •  unterstützend Massageangebot durch unseren Massagetherapeuten

Unsere Arbeit basiert auf Hatha-Yoga in meditativer Art und Weise. Die vielen Facetten dieses Yogas bieten zahlreiche Anknüpfungspunkte, Yoga im Unternehmen einzusetzen. Wir entwickeln Seminar- und Kurskonzepte mit den Schwerpunkten Stressbewältigung, Selbststeuerung sowie Vitalität und Gesundheit. Darüber hinaus begleite ich Menschen individuell im Rahmen der persönlichen und beruflichen Entwicklung (Gesundheits-Coaching).


Was kann Yoga bewirken?

Seit Jahren gehören durch berufsbedingten Stress ausgelöste Krankheiten wie chronische Rückenschmerzen, Kopfschmerzen und Burn-out-Syndrom zu den größten Gesundheitsproblemen innerhalb der EU. Die Folgekosten für Unternehmen sind enorm.

Zahlreiche, wissenschaftliche Studien belegen inzwischen, dass Yoga ein wirkungsvolles Mittel bei stressbedingten Schwächungen und Erkrankungen ist (siehe Webseite der medizinischen Datensammlung Medline - hier finden sich über 500 internationale Forschungsprojekte über Yoga).

Yoga hilft u.a. bei Beschwerden mit dem Rücken,  Bluthochdruck, Ermüdungserscheinungen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Kreislaufschwäche.


Welche Vorteile hat der Mitarbeiter?

Bewährte Körper-, Atem- und Entspannungstechniken helfen den Mitarbeitern, sich bereits im Betrieb zu regenerieren und die persönliche Leistungsfähigkeit weiter zu entwickeln. Darüber hinaus stärkt Yoga auch den Teamgeist im Unternehmen.


Welche Vorteile hat das Unternehmen?

Die Ausfallzeiten durch stressbedingte Krankheiten gehen zurück. Die Konzentration und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter nimmt zu. Außerdem werden das Betriebsklima und die Firmenidentifikation gefördert.


Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention werden stärker gefördert

Nach Angaben der Bundesregierung gilt dies für Leistungen des Arbeitgebers, die den allgemeinen Gesundheitszustand der Arbeitnehmer verbessern. Bis zu 500€ pro Mitarbeiter, die Arbeitgeber in gesundheitsfördernde Maßnahmen investieren, bleiben ab 2009 steuerfrei. Damit können Yoga und andere Präventionskurse im Betrieb oder extern unterstützt werden.


Buchung und weitere Infos

Die Kurse können sowohl in unseren Yoga Schulen in Köln, Meerbusch oder Neuss als auch im Unternehmen gehalten werden und werden auf die Bedürfnisse des Unternehmens abgestimmt.


Kosten

Der Stundensatz richtet sich nach verschiedenen Kriterien und wird auf Anfrage mitgeteilt.