Veda Institut für Yoga & Meditation 02182 - 88 64 181 zum Kontaktformular über 40 Jahre Yogaerfahrung
Gewinn durch Yoga Körperliche / Mentale Entspannung erfahren Sie mehr
Burnout, Trauma
& Lebenskrisen
Sie suchen Hilfe? erfahren Sie mehr
Neuigkeiten & Aktuelles Was gibt es Neues? erfahren Sie mehr
Preise, Abos & AGB Was kostet mich das? erfahren Sie mehr

Yoga & Meditation Wochenenden Veda Institut für Yoga & Meditation

Zeit für mich - Zeit für Yoga & Meditation

Haus Karneol

Die Wochenenden richten sich an Interessierte, selbst mit geringen Vorkenntnissen, die YOGA kennenlernen möchten und Erfahrene, die ihre Yogapraxis vertiefen möchten.

Durch Yogaübungen, bewusste Atmung und Meditation haben wir die Möglichkeit in unsere eigene Kraft zu kommen und uns im Hier und Jetzt zu ankern. Die Wahrnehmung für Körpersig­nale und Empfindungen werden geschärft und eigene Bedürfnisse wieder mehr gespürt.

Eine intensive Zeit, in der jeder einzelne die Möglichkeit hat, sich ein wenig besser kennen zu lernen. Es bleibt aber auch genug Zeit für individuellen Rückzug und eigene Aktivitäten. Ein zusätzliches Massageangebot durch Björn Borchers rundet diese wertvollen Wochenenden ab.

Yoga-Wochenenden

ZEIT FÜR MICH - ZEIT FÜR YOGA & MEDITATION

Unsere Yoga- und Meditationswochenenden bieten die ideale Möglichkeit eines Rückzuges aus dem Druck des Alltags oder dem Zustand chronischer Unruhe . Durch Yogaübungen, bewusste Atmung und Meditation finden wir in unsere eigene Kraft zurück, ankern uns im Hier und Jetzt.

SEMINARPLATZ UND SEMINARHAUS

Der Seminarort und das Seminarhaus Karneol liegen im nördlichen Münsterland, unweit der Ortschaft Steinfurt, inmitten eines 1 ha großen, weitgehend naturbelassenen Wald- und Wiesengrundstücks mit altem Baumbestand. 
Das Anwesen umfasst ein Haupthaus, zwei kleine Fachwerkkotten und eine Remise. Alles gruppiert sich um einen idyllischen Innenhof, der im Sommer zu Essen und Spielen einlädt. Das Haus Karneol bietet einen Ort fernab von Anonymität und Zerstreuung, der darin unterstützt die persönlichen Fähigkeiten und Möglichkeiten zu erweitern und den Blick auf das Wesentliche zu schärfen. 

In der Küche wir mit Liebe gekocht. Vollwert, vegetarisch, vegan oder ayurvedisch kann gekocht werden.
Beschaulich und lebendig, entspannend aber auch aktivierend, so ist die Region, in der Pferde und Fahrräder beliebte Fortbewegungsmittel sind und in der unzählige Burgen und Wasserschlösser vom Wohlstand der alten Feudalherren künden.

SEMINARTERMINE 2019

  • 15.-17.03.2019

PREIS INKL.SEMINARGEBÜHR

  • Einzelzimmer: 324 €
  • Doppelzimmer: 304 €/p.P.

IM PREIS ENTHALTEN

  • 2 Übernachtungen, Bad/WC, Vollpension
  • Yogapraxis 3-4-mal (ca. 90 Min.)
  • Meditationspraxis 2-mal (ca. 45 Min.), Erfahrungsbesprechung

SEMINARBEDINGUNGEN

  • Teilnehmerzahl: 13 - 19 Teilnehmer 
  • Die Unterbringung und auch unsere gemeinsame Praxis findet statt im Haus Karneol und erfolgt im Einzel- bzw. Doppelzimmern mit Bad /WC .
  • Nach Erreichen der Mindestteilnehmeranzahl, werden wir die Anmeldebestätigung und Rechnung mit weiteren Details übersenden.

ANMELDUNG

zum Formular

ZUSÄTZLICHES MASSAGEANGEBOT

Die ayurvedische Ganzkörpermassage bietet Ihnen ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Sie führt die wirkungsvollsten Massagetechniken des Ayurveda zusammen. Kräftige und intensive Massage steht im Wechsel mit sanften und ausgleichenden Anwendungen. Abhyanga fördert die Entschlackung und Entgiftung des Körpers. Diese wohltuende Behandlung stärkt das Nervensystem und belebt den Geist. Der Körper wird sanft gedehnt.

Der Preis für eine 90 minütige Massage beträgt 90 € und wird direkt vor Ort mit dem Masseur abgerechnet.

Bei größeren Teilnehmerzahlen hat es sich bewährt bereits im Vorfeld Massagetermine festzulegen. Die Termine werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben und mit der Rechnung und Anmeldebestätigung ausgewiesen.

Björn Borchers, geboren am 17.04.1970, entdeckte seine Leidenschaft für die ayurvedische Heilkunst während seiner mehrjährigen Aufenthalte in Indien. Dort ließ er sich von namhaften Lehrmeistern in den verschiedenen ayurvedischen Massagetechniken unterrichten und zum Ayurveda-Masseur ausbilden. Bereits in Indien arbeitete er sehr erfolgreich in seinem neuen Beruf. 

Ayurveda stammt aus Indien und ist mit über 5000 Jahren eine der ältesten Heilkünste der Erde. Übersetzt bedeutet Ayurveda die "Wissenschaft vom Leben". 
Die Kunst des Ayurveda wirkt ausgleichend auf Körper und Geist. Nach den Behandlungen stellt sich ein tiefes Wohlbefinden ein.

Falls Sie Fragen zu den Massagen haben, so können Sie gerne Björn Borchers direkt kontaktieren: Telefon 0221 - 272 25 99-0 oder E-Mail: info@wellness-koeln.de.

ADRESSE

Tagungshaus Karneol
Sellen 2 - 48565 Steinfurt
Telefon +49 2551 805 72 (Büro) - +49 2551 7139 (Haus)
Fax +49 2551 919 051

mail@tagungshaus-karneol.de - www.tagungshaus-karneol.de

Impressionen

Haus Karneol Haus Karneol

Weitergehende Informationen und Preise

  • Teilnehmerzahl: 13 - 19 Teilnehmer 


  • Die Unterbringung und auch unsere gemeinsame Praxis findet statt im Haus Karneol statt und erfolgt im Einzel- bzw. Doppelzimmern teilweise mit Bad / WC. 


  • Die Seminargebühr für beträgt 149 €. Hinzu kommen die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung pro Person *) im Doppelzimmer 153 € und im Einzelzimmer 173 €. Der Zimmerwunsch
 wird nach Eingang der Anmeldungen berücksichtigt. Wenn die gewünschte Zimmerkategorie bereits vergeben ist
 wird automatisch die nächste Kategorie vergeben.
  • Nach Erreichen der Mindestteilnehmeranzahl, werden wir die Anmeldebestätigung und Rechnung mit weiteren Details übersenden.

*) Aus Gründen des geltenden deutschen Steuerrechts treten wir nicht als Reiseveranstalter, sondern als Seminaranbieter, auf. Demzufolge sind wir lediglich behilflich bei der Zimmerreservierung und sammeln stellvertretend und zur Vereinfachung der Kostenabwicklung mit dem Hotel und den beteiligten Stellen die Entgelte für Unterbringung und Transfer sowie der vegetarische Vollverpflegung ein.

Zusätzliches Massageangebot

Die ayurvedische Ganzkörpermassage bietet Ihnen ein Erlebnis der ganz besonderen Art. 
Sie führt die wirkungsvollsten Massagetechniken des Ayurveda zusammen. Kräftige und intensive Massage steht im Wechsel mit sanften und ausgleichenden Anwendungen. Abhyanga fördert die Entschlackung und Entgiftung des Körpers. Diese wohltuende Behandlung stärkt das Nervensystem und belebt den Geist. Der Körper wird sanft gedehnt.

Der Preis für eine 90 minütige Massage beträgt 90 € und wird direkt vor Ort mit dem Masseur abgerechnet.

Bei größeren Teilnehmerzahlen hat es sich bewährt bereits im Vorfeld Massagetermine festzulegen. Die Termine werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben und mit der Rechnung und Anmeldebestätigung ausgewiesen.

Björn Borchers, geboren am 17.04.1970, 

entdeckte seine Leidenschaft für die ayurvedische Heilkunst während seiner mehrjährigen Aufenthalte in Indien. Dort ließ er sich von namhaften Lehrmeistern in den verschiedenen ayurvedischen Massagetechniken unterrichten und zum Ayurveda-Masseur ausbilden. Bereits in Indien arbeitete er sehr erfolgreich in seinem neuen Beruf. 

Ayurveda stammt aus Indien und ist mit über 5000 Jahren eine der ältesten Heilkünste der Erde. Übersetzt bedeutet Ayurveda die "Wissenschaft vom Leben". 
Die Kunst des Ayurveda wirkt ausgleichend auf Körper und Geist. Nach den Behandlungen stellt sich ein tiefes Wohlbefinden ein.

Falls Sie Fragen zu den Massagen haben, so können Sie gerne Björn Borchers direkt  kontaktieren: Telefon 0221 - 272 25 99-0 oder E-Mail: info@wellness-koeln.de.

Teilnahmebedingungen und Reiserücktritt

1) Teilnahmebedingungen

  • a) Die Seminargebühr sowie Entgelte für Unterkunft und Verpflegung sind mit Abschluss des Vertrages fällig und müssen bis spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn auf das angegebene Konto entrichtet werden.
  • b) Bei Buchung wird eine Anzahlung in Höhe von 50 pro Person € sofort fällig.
  • c) Der Vertrag gilt für die Dauer des gebuchten Kurses.
  • d) Der/Die Kursteilnehmer/in versichert, dass er/sie psychisch und physisch in der Lage ist am Kurs teilzunehmen;
  • Bei akuten Erkrankungen sollte vor der Teilnahme am Unterricht der Hausarzt befragt und der/die Dozent/in informiert werden.
  • e) Für Gesundheitsschäden die der/die Kursteilnehmer/in in den angebotenen Kursen erleidet und für selbstverschuldete Unfälle wird keine Haftung übernommen.
  • f) Bei Verlust oder Diebstahl von Kleidung oder Wertgegenständen wird keine Haftung übernommen.

2) Reiserücktritt

  • a) Der/Die Kursteilnehmer/in kann bis 9 Wochen vor Kursbeginn unentgeltlich zurück treten. Danach tritt eine Staffelung ein.
  • b) bei Rücktritt bis 8 Wochen vor dem Reisetermin fallen Stornogebühren in Höhe von 50% des Gesamtpreises an
  • c) bei Rücktritt bis 4 Wochen vor dem Reisetermin fallen Stornogebühren in Höhe von 80% des Gesamtpreises an.
  • d) bei einem späteren Rücktritt wird der Gesamtpreis fällig.
  • e) Der/Die Kursteilnehmer/in hat die Möglichkeit bei Stornierung einen adäquaten Ersatz zu benennen, so das dann nach, fester Buchung durch den Ersatz, keinerlei Stornogebühren anfallen würden.