Veda Institut für Yoga & Meditation 02182 - 88 64 181 zum Kontaktformular über 40 Jahre Yogaerfahrung
Gewinn durch Yoga Körperliche / Mentale Entspannung erfahren Sie mehr
Burnout, Trauma
& Lebenskrisen
Sie suchen Hilfe? erfahren Sie mehr
Neuigkeiten & Aktuelles Was gibt es Neues? erfahren Sie mehr
Preise, Abos & AGB Was kostet mich das? erfahren Sie mehr

Yogatherapie - Mental Coaching Veda Institut für Yoga & Meditation

Sie wünschen sich jemanden außerhalb Ihres Freundes- und Familienkreises

  • mit dem Sie sprechen können,
  • der Ihnen in Ihrer Situation zur Seite steht und
  • Ihnen beim inneren Sortieren und Reflektieren hilft?

Meine Hilfe umfässt u.a.


Yogatherapie ist die Anpassung der klassischen Yogatechniken an Menschen mit bestimmten Beschwerden. Bei der Yogatherapie wird die aktive Mitwirkung des Menschen am eigenen Genesungsprozess gefördert und die Selbstheilungskräfte eigenständig aktivert.

Yogatherapie ist mit Schulmedizinischer Behandlung und mit anderen Naturheilverfahren kombinierbar und nach Absprache mit den jeweils Behandelnden als Ergänzung und Erweiterung des Heilplanes gedacht.

Yogatherapie ist sowohl für absolute Anfänger als auch für bereits Übende geeignet.

Yogatherapie ist ein ganzheitliches Lebensstilkonzept für alle, die ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen wollen. Gesundheit (oder Krankheit) drückt sich aus der Sicht des Yoga auf 5 verschiedenen Ebenen des Menschseins aus:

  • 1 der physischen Ebene: Bewegungsapparat, Organe, Gewebe, Hormone, Stoffwechsel, Nerven, Herz-Kreislauf, Atemapparat, Immunsystem, Selbstheilungskräfte
  • 2 der energetischen Ebene: Energiehaushalt, Power, Schwung, Durchsetzungsvermögen, Ausdauer, Regenerationskraft
  • 3 der emotionalen Ebene: Lebensfreude, Glück, Zorn, Wut, Groll, Herzensfreude, Freundlichkeit, Fröhlichkeit, Gelassenheit, Angst
  • 4 der geistigen Ebene:  Gedankenkraft, Konzentrationsvermögen, Denkmuster, Verhaltensmuster, Intellekt, Wissen, Kreativität, Intuition
  • 5 der spirituellen Ebene: Lebensthemen, Lektionen, Karma, Reinkarnation, angeborene Erkrankungen, Lebensaufgaben, besondere Befähigungen, Glücks- und Unglücksfälle

Ziel einer Yogatherapie-Einzelstunde ist es, gemeinsam mit Ihnen ein angemessenes und auf Ihr Beschwerdebild zugeschnittenes Übungsprogramm zu erstellen, welches überschaubar ist, leicht zu erlernen, von Ihren selbständig im Alltag geübt werden kann und Spass macht.

Zur Erstellung des persönlichen Übungsprogrammes bedarf es einer ausführlichen Anamnese.

Das Übungsprogramm wird dann von Einheit zu Einheit modifiziert und der jeweiligen Situation angepasst. Die Abstände zwischen den Einheiten bestimmen Sie selbst. Die Selbstübungsabschnitte sollten jedoch überschaubar sein.

  • Kosten: Yogatherapie-Einzelstunde 60,00 €