02182 - 88 64 181

Haus Abrahm, Hellenthal/Eifel

Mit dem Haus Abrahm haben wir eine kleine Oase für Körper und Seele gefunden. Du findest es eingebettet inmitten der schönen Eifeler Mittelgebirgslandschaft.

Die wunderschöne Lage ohne die ablenkenden Einflüsse des Alltags machen dieses zu einer idealen Adresse für unser Yoga-Wochenende.
Fühle dich eingeladen in die lichtdurchfluteten Räume. Die liebevoll gewählten Details und die farbig gestalteten Räumlichkeiten schaffen eine erfrischende und motivierende Atmosphäre zum Wohlfühlen. Zwischen Wald und Wiesen bietet die Natur ungestörte Ruhe und einen wohltuenden Rahmen für unsere Yoga- und Meditationspraxis.

Unsere Yoga- und Meditationswochenenden bieten die ideale Möglichkeit eines Rückzuges aus dem Druck des Alltags oder dem Zustand chronischer Unruhe . Durch Yogaübungen, bewusste Atmung und Meditation finden wir in unsere eigene Kraft zurück, ankern uns im Hier und Jetzt.

 

Seminartermine

  • 07.-09.09.2018

Preis inkl.Seminargebühr

  • Einzelzimmer: 339 € | ausgebucht!
  • Doppelzimmer: 319 €/p.P. | Ein Doppelzimmer verfügbar

Im Preis enthalten

  • 2 Übernachtungen, Vollpension
  • Verpflegung in biologischer Qualität
  • Yogapraxis 4-mal (ca. 90 Min.)
  • Meditationspraxis 2-mal (ca. 45 Min.), Erfahrungsbesprechung

Anmeldeschluss

  • 15. Juli 2018 (für Yoga-Wochenende 07.-09.09.2018)

Seminartermine & Preis inkl. Seminargebühr

07.-09.09.2018 (nur als Doppelzimmer buchbar)

  
Doppelzimmer: 319 €/p.P.jetzt anmelden

Seminarbedingungen

  • Die Unterbringung und auch unsere gemeinsame Praxis findet statt im Seminarhaus und erfolgt im Einzel- bzw. Doppelzimmern.
  • Nach Erreichen der Mindestteilnehmeranzahl, werden wir die Anmeldebestätigung und Rechnung mit weiteren Details übersenden.
  • 15 Duschen (Einzelkabinen) und 9 Toiletten befinden sich unmittelbar an den Schlafräumen.

Haus Abrahm
53940 Hellenthal/Eifel
In der Dreesbach 24
Telefon +49 2482 60 66 63

kontakt@abrahm.de

Zusätzliches Massageangebot (Optional)

Die ayurvedische Ganzkörpermassage bietet Ihnen ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Sie führt die wirkungsvollsten Massagetechniken des Ayurveda zusammen. Kräftige und intensive Massage steht im Wechsel mit sanften und ausgleichenden Anwendungen. Abhyanga fördert die Entschlackung und Entgiftung des Körpers. Diese wohltuende Behandlung stärkt das Nervensystem und belebt den Geist. Der Körper wird sanft gedehnt.

Der Preis für eine 90 minütige Massage beträgt 100 € und wird direkt vor Ort mit dem Masseur abgerechnet.

Bei größeren Teilnehmerzahlen hat es sich bewährt bereits im Vorfeld Massagetermine festzulegen. Die Termine werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben und mit der Rechnung und Anmeldebestätigung ausgewiesen.

Björn Borchers, geboren am 17.04.1970, entdeckte seine Leidenschaft für die ayurvedische Heilkunst während seiner mehrjährigen Aufenthalte in Indien. Dort ließ er sich von namhaften Lehrmeistern in den verschiedenen ayurvedischen Massagetechniken unterrichten und zum Ayurveda-Masseur ausbilden. Bereits in Indien arbeitete er sehr erfolgreich in seinem neuen Beruf.

Ayurveda stammt aus Indien und ist mit über 5000 Jahren eine der ältesten Heilkünste der Erde. Übersetzt bedeutet Ayurveda die „Wissenschaft vom Leben“. 
Die Kunst des Ayurveda wirkt ausgleichend auf Körper und Geist. Nach den Behandlungen stellt sich ein tiefes Wohlbefinden ein.

Falls Sie Fragen zu den Massagen haben, so können Sie gerne Björn Borchers direkt kontaktieren: Telefon 0221 – 272 25 99-0 oder E-Mail: info@wellness-koeln.de.