02182 - 88 64 181

Yogatherapie

Was ist Yogatherapie?

Mit der Absicht Gesundheit zu erhalten oder wieder zu erlangen, nutzt die Yogatherapie die umfangreichen Lehren und vielfältigen Methoden des Yoga. Ziel ist es, die Einheit von Körper, Psyche und Bewusstsein zu bewahren oder Yoga_Spiralprinzipienwiederherzustellen. In der Yogatherapie werden yogisches Wissen mit Erkenntnissen westlicher Medizin und Psychologie verbunden und diese Systeme komplementär genutzt. Darüber hinaus ergibt sich mit dem Ayurveda, einem altindischen Medizinsystem, in dem Yoga traditionell Anwendung findet, eine besondere Verknüpfung.

Ganz sicher ist Yoga kein Allheilmittel, aber er kann in vielen Bereichen zielführend eingesetzt werden. Seine Wirkungen stellen sich – mit wenigen Ausnahmen – nach längerer Zeit der regelmäßigen Praxis ein. So ist die Yogatherapie prädestiniert im Bereich der Behandlung von chronischen Erkrankungen, um dort Heilung zu unterstützen. Sie kann aber auch bei einigen akuten Erkrankungen genutzt werden.

Mittelpunkt der therapeutischen Arbeit ist das Erarbeiten einer individuellen, an die persönlichen Bedürfnisse und Möglichkeiten angepassten Yogapraxis. Diese besteht, je nach ärztlicher Diagnose, z.B. aus einer Kombination von körperlichen Bewegungsübungen (Asanas), Atemübungen und –techniken (Pranayamas) sowie Entspannungs- und Meditationsübungen (z.B. Yoga Nidra). Darüber hinaus erfolgen bei Bedarf Beratung zu Lebensstil und Ernährung auf der Basis yogischer Lehre.

Voraussetzung einer erfolgreichen Zusammenarbeit von Yogatherapeuten und Patienten ist die Zusammenarbeit mit dem behandelndem Arzt sowie das regelmäßige Üben der individuellen Yogapraxis. Darüber hinaus zählen der regelmäßige Austausch zu Fort- oder auch Rückschritten, Unsicherheiten oder Änderungen beim Üben zum Gesundungsverlauf.

Kosten und Kostenerstattung

Zur Erstellung des persönlichen Übungsprogrammes bedarf es einer ausführlichen Anamnese.

Das Übungsprogramm wird dann von Einheit zu Einheit modifiziert und der jeweiligen Situation angepasst. Die Abstände zwischen den Einheiten bestimmen Sie selbst. Die Selbstübungsabschnitte sollten jedoch überschaubar sein.

  • Kosten: 70,00 € pro 60 Minuten  jetzt buchen
  • Kostenerstattung: Die Beratung ist eine Privatleistung, die selbst getragen werden muss.

Sie haben Fragen oder möchten gerne einen Termin vereinbaren? Dann kontaktieren Sie uns!

Yogatherapie Anfrage

Thema - Bitte ankreuzen

Datenschutz*